Unsere Blog-Beiträge


14. November 2019

Digitale Selbstverteidigung: Privates Fenster

Hallo liebe Leserinnen und Leser, bereits in unserem Eintrag „Digitale Selbstverteidigung: Browser“ haben wir uns damit beschäftigt inwiefern wir mit einem Browser und dem Internet nicht […]
11. November 2019

Unsere neuen aSTUbis 2019

Herzlich willkommen! Seit September 2019 sind neun Azubis und Studierende, auch von uns „aSTUbis“ genannt, neu an Bord bei Axians. Unsere neuen aSTUbis werden im Jahrgang […]
27. Oktober 2019

Zukunftstechnologien der IT

Liebe Leserinnen und Leser des aSTUbi-Blogs, heutzutage entwickelt sich die Informationstechnologie (IT) immer schneller. Noch vor wenigen Jahren gab es noch keine Smartphones oder Tablets. Ein […]
27. Oktober 2019

Lan-Party

Es war einmal vor langer Zeit,  in einer weit, weit entfernten Abteilung,  als sich vier Kollegen der internen IT folgende Frage stellten:  Müssen Kollegen immer Menschen sein, die man nur gezwungenermaßen auf […]


Gefallen wir euch ?




Head Ofs



Dennis L.

2. Lehrjahr Auszubildender Fachinformatiker für Systemintegration
"Hier ist nicht nur die Arbeit, sondern mein Hobby unter Freunden ausleben.“

Paul H.

2. Lehrjahr Auszubildender Fachinformatiker für Systemintegration
"Das Engagement für die Astubis und von den Astubis ist echt top!“

Theresa K.

1. Studienjahr Duale Studentin der -?-
"Axians bietet mir die Möglichkeit, in einem sehr netten und angenehmen Umfeld ins Berufsleben einzusteigen."


Korrekturleser



Tom-Luca K.

1. Lehrjahr Auszubildender Fachinformatiker für Systemintegration
"Als Auszubildender bei der Axians durfte ich von Anfang an eigenständig verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen und meine Vorkenntnisse einbringen"


Marketing



Lucas M.

1. Lehrjahr Auszubildender Fachinformatiker für Systemintegration
"Ich wurde von Anfang an gut aufgenommen, und es macht immer spaß hier zu arbeiten.“

Armend M.

1. Lehrjahr Auszubildender Kaufmann für Büromanagement
"Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg“


Autoren



Andreas F.

2. Lehrjahr Auszubildender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
"Wenn du liebst, was du tust, wirst du nie wieder in deinem Leben arbeiten"

Jelin G.

2. Lehrjahr Auszubildende Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
"Bei der Axians lernt man schnell das selbständige Arbeiten, trotzdem hat man jeder Zeit die Möglichkeit auf das hilfsbereite Team zurückzugreifen."

Max H.

2. Lehrjahr Auszubildende Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
"Bei Axians kann ich mit freundlichen Kollegen meinen Traumberuf verwirklichen!"

Selina K.

2. Lehrjahr Auszubildende Kauffrau für Büromanagement
"Es geht nicht nur um die strickte Büroarbeit, sondern viel mehr um eine gute und spaßige Zusammenarbeit mit seinen Kollegen."

Alexander M.

2. Lehrjahr Auszubildender IT-Systemkaufmann
"Hier arbeitet man als ein großes Team zusammen"

Michael M.

2. Lehrjahr Auszubildende IT-Systemkaufmann
"Durch den offenen und freundlichen Umgang mit Kollegen, fühlt man sich gleich vom ersten Tag an wie Zuhause."

Marius M.

2. Studienjahr Dualer Student der - ? -
"- ? -"

Linda S.

2. Lehrjahr Auszubildende Kauffrau für Büromanagement
"- ? -"

Felix T.

2. Lehrjahr Auszubildender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
"- ? -"

Felix Z.

2. Lehrjahr Auszubildender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
"Ich bin sofort von meinen Kollegen herzlich aufgenommen worden. Schnell habe ich auch Aufgaben bekommen, bei denen ich mich gut einbringen konnte."

Jonas K.

2. Lehrjahr Auszubildende Fachinformatiker für Systemintegration
"Ein Beruf ist das Rückrat des Lebens.“

Pascal W.

2. Lehrjahr Auszubildender Fachinformatiker für Systemintegration
"- ? -"

Rafael T.

2. Studienjahr Dualer Student der - ? -
"- ? -“

Ertan E.

1. Lehrjahr Auszubildender Fachinformatiker für Systemintegration
"Die Axians ist für mich wie eine große Familie"

Marius L.

1. Studienjahr Dualer Student der - ? -
"- ? -"

Katja R.

1. Studienjahr Duale Studientin der Wirtschaftsinformatik
"- ? -"

Florian S.

1. Lehrjahr Auszubildender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
"Bei Axians wird wirklich auf ein soziales Miteinander geachtet."

Simon D.

1. Lehrjahr Auszubildender Fachinformatiker für Systemintegration
"Wer nur auf den Gewinn schaut, der wird nachlässig. Wir bei Axians konzentrieren uns deshalb voll und ganz auf den Kunden, denn Technologie soll das Leben der Menschen verbessern. Damit machen wir unsere Welt gemeinsam zu einer besseren Welt."





Dein Einstieg






Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung


Du bist der analytisch und kreativ denkende Kopf innerhalb eines Teams und bist für eine Vielzahl an softwareorientierten Aufgaben verantwortlich. Du befasst Dich als Softwareintegrator mit den Schnittstellen verschiedener Betriebssysteme sowie Datenbanken. Du entwickelst individuelle Lösungen für unsere Kunden – oder verbesserst bereits bestehende Lösungen. Hierfür bist Du sowohl der kompetente Ansprechpartner innerhalb des Entwicklerteams als auch direkt für den Kunden, um die Projekte zum Abschluss zu bringen.

Selbstverständlich betreust Du „Deine“ Projekte auch weiterhin. Mit dieser Ausbildung tauchst Du ein in die Welt der Bits und Bytes.

Das solltest du mitbringen:

- Gute Basiskenntnisse in der Programmierung
- Motivation im Bereich der IT
- Spaß im Umgang mit Menschen
- Einsatzbereitschaft
- Schnelles Auffassungsvermögen
- Flexibilität
- Gute mittlere Reife oder Fach-/Hochschulabschluss
- Ausbildungsdauer: in der Regel 3 Jahre

Das gefällt Dir? Bewirb Dich direkt auf unserem Karriereportal.






Kaufleute für Büromanagement


Als Kaufleute für Büromanagement werdet Ihr sehr vielfältig und in allen Bereichen unseres Unternehmens eingesetzt und zählst daher zu den „Allroundern“ im Office. Ihr werdet überwiegend für die Bereiche Kommunikation und Organisation zuständig, weshalb Ihr intensiv im Umgang mit allen gängigen und aktuellen Bürokommunikationsmitteln und PC-Verarbeitungsprogrammen geschult werdet.

Zu den Schwerpunkten in deiner Ausbildung zählt je nach Einsatzbereich:

- Erledigung organisatorischer Arbeiten
- Buchung von Geschäftsreisen
- Täglicher Schriftverkehr
- Erstellung von Präsentationen
- Projektbegleitung
- Verbuchung von Rechnungen
- Bearbeitung der Post
- Vorbereitung von Besprechungen und Veranstaltungen
- Unterstützen von diversen Marketing - und Kundenveranstaltungen


Wahlqualifikationen im 3. Ausbildungsjahr – je nach Einsatzbereich

(Zwei der fünfmonatigen Wahlqualifikationen sind zu wählen)

- Auftragssteuerung und ‐Koordination
- Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
- Kaufmännische Abläufe in KMU
- Einkauf und Logistik
- Personalwirtschaft
- Marketing und Vertrieb
- Assistenz und Sekretariat
- Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement
- Verwaltung und Recht
- Öffentliche Finanzwirtschaft



Das solltet Du mitbringen:

- Kontaktfreudigkeit
- Flexibilität
- Kunden- und Serviceorientierung
- Spaß an der Organisation
- Grundkenntnisse im EDV-Bereich und eine hohe Schreibfertigkeit
- Wirtschaftliches Interesse
- Gute Mittlere Reife bzw. Hochschulreife

Ausbildungsdauer: in der Regel 3 Jahre; es gibt auch Möglichkeiten zu verkürzen

Das gefällt Dir? Bewirb Dich direkt auf unserem Karriereportal.






Kaufleute für Marketingkommunikation


Als Auszubildende zur Kauffrau/Auszubildender zum Kaufmann für Marketingkommunikation wirst Du in Deiner dreijährigen Ausbildung im Bereich Marketing überall mit eingebunden. Du durchläufst einige Stationen und unterstützt Deine Kollegen unter Anderem in den Bereichen:

- Veranstaltungsmanagement, sowohl intern als auch extern
- Intranet- und Webpflege
- CRM-Betreuung & Pflege
- Pressearbeit: Pressemitteilungen, Broschüren, Flyer, Newsletter
- Marketing- & Kampagnenplanung

Durch periodische Aufgaben wie das Auswerten unseres Newsletters, dem Erstellen von Präsentationsfolien, der Bereitstellung von Giveaways, der Visitenkartenabwicklung, Eventplanung und dem Erstellen von Intranet-News bekommt man einen guten Einblick in das alltägliche Geschäft.



Das solltet Du mitbringen:

- Kontaktfreudigkeit
- Auge für Visuelles
- Kreativität und Eigeninitiative
- gute Mittlere Reife bzw. Hochschulreife
- Grundkenntnisse im EDV-Bereich und eine hohe Schreibfertigkeit
- Wirtschaftliches Interesse
- Gute Mittlere Reife bzw. Hochschulreife

Ausbildungsdauer: in der Regel 3 Jahre

Die duale Ausbildung in Kooperation mit einer örtlichen Berufsschule dauert in der Regel 3 Jahre. – Mit der Hochschulreife ist die Zusatzqualifikation zum Werbeassistent möglich.

Das gefällt Dir? Bewirb Dich direkt auf unserem Karriereportal.






IT-Systemkaufleute


Innerhalb des Vertriebes lernst Du sämtliche anfallende Arbeiten rund um das Thema Verkauf. Dies sind Hard- und Software von verschiedenen Herstellern, zum Beispiel Microsoft, IBM, EMC und viele mehr. Zusammen mit unserem Vertriebsteam baust Du dir einen Kundenstamm auf, und pflegst diesen. Also bist Du ganz nah am Kunden.

Das solltet Du mitbringen:

- Gute Aufnahmefähigkeit
- Teamgeist
- Guter mittlerer Bildungsabschluss
- Wirtschaftliches Interesse
- Verhandlungsgeschick
- Kommunikationstalent
- Gutes Zahlenverständnis

Ausbildungsdauer: in der Regel 3 Jahre

Das gefällt Dir? Bewirb Dich direkt auf unserem Karriereportal.






Fachinformatik für Systemintegration


Du sorgst dafür, dass die IT läuft: Du bist der Berater des Kunden für die passende Hard- und Software oder stellst ihm komplette Systeme und Netze zusammen. Natürlich installierst Du diese nicht nur, sondern betreust sie auch selbst. Als zukünftiger IT-Experte bist Du außerdem in der Lage, den Anwendern die notwendige technische Unterstützung zu bieten, da für manche der Computer eine Kiste voller Rätsel ist. Für Dich gibt es diese Rätsel nicht, denn Du erweiterst jeden Tag dein Know-How. Du lernst IT-Systeme für unsere Kunden zu konfigurieren und zu installieren.

Zu deinen Aufgaben gehört unter anderem:

- Störungen durch Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen finden
- Störungen zu beheben
- Systemlösungen präsentieren
- Garantien abwickeln
- Vorbereitung der technischen Anforderungen für den Schulungsbereich


Das solltet Du mitbringen:

- Gute Basiskenntnisse in der IT
- Einsatzbereitschaft
- Schnelles Auffassungsvermögen
- Flexibilität
- Gute mittlere Reife oder Fach-/Hochschulabschluss
- Begeisterung für Technik
- Kreativität bei Lösungsfindung
- Interesse an IT-Trends von morgen
- Spaß am Umgang mit Menschen

Ausbildungsdauer: in der Regel 3 Jahre; es gibt auch Möglichkeiten zu verkürzen

Das gefällt Dir? Bewirb Dich direkt auf unserem Karriereportal.






Technische Systemplanung


In unserer Konstruktionsabteilung in unserem Unternehmensbereich Funknetze erstellst du Zeichnungen, Skizzen und Pläne für Mobilfunkstationen. Als technischer Systemplaner/in arbeitest du eng in einem leistungsfähigen Team mit Bauleitern und Statikern zusammen. Dabei ist es deine Aufgabe, eigenständig Konstruktionsdetails und Stücklisten am PC, unter Berücksichtigung der geltenden Normen und Sicherheitsvorschriften, zu erstellen.


Das solltet Du mitbringen:

- Computer und insbesondere Grafikprogramme (CAD)
- Zeichnen, Berechnen und Entwerfen von Plänen für Stahlbaukonstruktionen
- Verständnis für technische Zusammenhänge
- Sehr guter Haupt-/Realschulabschluss mit guten Noten in Mathematik und Physik oder Abitur

Ausbildungsdauer: in der Regel 3 Jahre; es gibt auch Möglichkeiten zu verkürzen

Die duale Ausbildung in Kooperation mit einer örtlichen Berufsschule dauert 3,5 Jahre.

Das gefällt Dir? Bewirb Dich direkt auf unserem Karriereportal.






BWL – Controlling & Consulting


In diesem Studiengang erwarten dich allgemeine betriebswirtschaftliche Studieninhalte, wie zum Beispiel Kosten- und Leistungsrechnung, Marketing und Personalarbeit. Ergänzend dazu werden sogenannte Profilmodule behandelt, die speziell in den Bereich Controlling gehören. Darunter fallen die Module Kennzahlensteuerung, Kostenanalyse, Finanzmanagement, Chancen-/ Risikomanagement etc.

Zu deiner Ausbildung als Consultant dienen Profilmodule zur Vermittlung von Beratungsinstrumenten, Verkaufs-/Kundengewinnungstechniken und Präsentationskompetenzen sowie die Durchführung des Projektmanagements. Außerdem wird Wert darauf gelegt auch deine sozialen Kompetenzen, wie Kommunikationsfähigkeit, Konfliktmanagement und Teamfähigkeit zu fördern. In den Theoriephasen wirst du in Teams eingebunden und hast die Chance eigene Projekte zu betreuen.


Das solltet Du mitbringen:

- Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
- Spaß am Umgang mit Menschen
- Hohe Kommunikations- und Sozialkompetenzen
- Zielorientierung
- Der „nötige Biss“ bei der Bearbeitung immer neuer betriebswirtschaftlicher Aufgaben

Studiendauer: 3 Jahre (6 Semester)

Abschluss: Bachelor of Arts


Das gefällt Dir? Bewirb Dich direkt auf unserem Karriereportal.






Studiengang Informatik




Angewandte Informatik (nur DHBW Stuttgart)


Angewandte Informatik befasst sich mit praktischen Themen im Vorfeld der Informationsbeschaffung und -verarbeitung. Dazu gehören zum Beispiel Planung und Projektmanagement. Außerdem stehen ökonomische und consulting-spezifische Aspekte im Vordergrund.


Deine Aufgaben im Unternehmen sind zum Beispiel:

- Vermittlung und Zusammenführung von informationstechnischen, betriebswirtschaftlichen und interkulturellen Kompetenzen
- Planen, Beraten und Durchführen von großen IT-Projekten


Betriebswirtschaftliche Themen in Recht, Marketing und Grundlagen-BWL werden ebenfalls ausführlich behandelt.

Studiendauer: 3 Jahre (6 Semester)

Abschluss: Bachelor of Science






Informatik – Informationsmanagement- und Systeme


Die Studienrichtung Informatik mit dem Schwerpunkt Informationsmanagement- und systeme ist im Gegensatz zur Wirtschaftsinformatik eher von technischer und mathematischer Natur. Die Beschaffung, Verarbeitung und Visualisierung von Informationen insbesondere übers Web steht dabei im Vordergrund. Die Lösung von innerbetrieblichen informationstechnischen Problemen ist später dein Aufgabengebiet.

Die Theorie dazu wird in Modulen wie Databanktechnik, Verteilte Systeme oder auch Computergrafik und Bildverarbeitung behandelt. Um softwarebasierte Probleme zu lösen gehören Grundlagen der Programmierung, Software-Engineering oder Web-Engineering zum festen Programm. Grundlagenfächer wie Mathematik, Physik und Elektrotechnik werden dir verstärkt in den ersten vier Semestern, im sogenannten Grundstudium, begegnen.


Das solltest du mitbringen:

- Mathematisch-naturwissenschaftliches Grundverständnis
- Bereitschaft, sich mit Technik auseinanderzusetzen
- Teamarbeit
- Logisch-analytisches Denken
- Fähigkeit komplexe Sachverhalte zu Abstrahieren und in Modellen zu beschreiben
Studiendauer: 3 Jahre (6 Semester)

Abschluss: Bachelor of Engineering


Das gefällt Dir? Bewirb Dich direkt auf unserem Karriereportal.






Studiengang Wirtschaftsinformatik




Wirtschaftsinformatik


Während des Wirtschaftsinformatikstudiums werden zentrale Aspekte der Informatik und der Wirtschaft vermittelt. Hierbei wird man weder in die Ecke des puren Informatikers, noch in die des puren BWL’ers gedrängt, sondern wird zum Bindeglied zwischen der IT und den entsprechenden Fachabteilungen ausgebildet. Um beide Bereiche verstehen zu können werden während des Studiums die Fachbegriffe, die Modelle und die Methoden der BWL, sowie ein Grundlegendes Verständnis der Informatik vermittelt.


Während des Studiums wird man zudem auch in vielen Schlüsselqualifikationen geschult, wie:

- Präsentationstechniken
- Moderationstechniken
- Zeit- und Selbstmanagement
- Softskills

Am Ende seines Studiums ist der Wirtschaftsinformatiker in der Lage moderne Informations- und Kommunikationssysteme zu entwickeln und zu betreuen.


Das solltest du mitbringen:

- Kommunikationsfähigkeit
- Analytisch-logisches Denkvermögen
- Bereitschaft sich mit Naturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften auseinanderzusetzen

Studiendauer: 3 Jahre (6 Semester)

Abschluss: Bachelor of Science


Das gefällt Dir? Bewirb Dich direkt auf unserem Karriereportal.




Ausbildungsbroschüre



Über Axians

Seit dem 01. Januar 2017 haben FRITZ & MACZIOL und INFOMA® ihre Namen in „Axians IT Solutions GmbH“ und „Axians Infoma GmbH“ geändert und sind somit auch namentlich Teil der globalen ICT-Marke Axians von VINCI Energies.

Zur Geschichte:

1987 gründeten Heribert Fritz & Eberhard Macziol das Unternehmen FRITZ & MACZIOL zum Vertrieb von Hard- und Software. Die besondere Idee war es, anderen Firmen komplette IT-Lösungen anzubieten.

Wie sieht so eine „Lösung“ in der Praxis aus?


Einer unserer Kunden ist z.B. ein großes Möbelhaus mit einem riesigen Lager, vielen Mitarbeitern die sich um den Verkauf, die Bestellungen und die Lieferungen kümmern. Sie arbeiten natürlich alle mit PCs oder Laptops und Internet. Damit die IT rund läuft, kommt Axians ins Spiel: wir finden für das Unternehmen die passenden Server, installieren die benötigte Software und richten das Netzwerk ein. Dafür arbeiten wir mit unseren langjährigen Partnern, den ganz großen IT-Unternehmen, wie IBM, Microsoft und SAP zusammen. Sollte der Kunde mal ein Problem haben, helfen wir jederzeit: unsere Technik-Experten kommen vor Ort und kümmern sich darum, dass alles wieder reibungslos läuft. Das machen wir also als IT-Dienstleister und genau darin sind wir richtig gut.

Dem Motto, komplette Lösungen aus einer Hand anzubieten, sind wir bis heute treu geblieben und es hat sich gelohnt: Mit dem Wachstum der IT-Branche ist auch das Unternehmen Jahr für Jahr gewachsen. Im Jahr 2012, also 25 Jahre nach der Gründung, wurde bei uns der tausendste Mitarbeiter eingestellt! Gleichzeitig gab es in diesem Jahr insgesamt 65 Azubis und Studenten, wovon nach der Ausbildung ca. 90% übernommen werden.

Seit Oktober 2014 sind wir Teil des französischen Bau- und Industriekonzerns VINCI. Unter der Dachmarke Axians bündelt VINCI Energies alle weltweiten ICT-Aktivitäten (Informations- und Kommunikationstechnologie). Axians unterstützt seine Kunden – privatwirtschaftliche Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Netzbetreiber und Service Provider – in der gesamten digitalen Transformation ihrer Organisation. Axians bietet ein umfassendes Lösungsportfolio: Software-Lösungen, Cloud-basierte und Managed IT-Services, Datensysteme und Data Center, Unternehmensnetzwerke sowie Collaboration-Lösungen und Telekommunikationsinfrastrukturen. Axians ist eine Marke von VINCI Energies.



Netiquette


Wir ermutigen zu Interaktion, Kommentare, Fragen und auch Kritik, allerdings bitten wir darum, Eure Beteiligung relevant und respektvoll zu gestalten. Grundsätzlich sehen wir von der Löschung von Inhalten ab, allerdings entfernen wir Beiträge die unseren Social Media Guidelines widersprechen. Dazu zählen insbesondere persönliche Angriffe, unangemessene Sprache, Verstöße gegen Rechte an geistigem Eigentum, verletzende Inhalte in Bezug auf Religion, Geschlecht, Nationalität sowie politische Einstellung, Spamming und pornografische Inhalte.

Prinzipiell handelt jeder Nutzer eigenverantwortlich und Axians IT Solutions GmbH übernimmt keine Haftung und Verantwortung für deren Beiträge.

Wir bitten Euch um die Einhaltung unserer Netiquette! Vielen Dank.

Und jetzt viel Spaß beim Lesen und Kommentieren!


Euer Blog-Team von Axians